PROGRAMM

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Eine andere Klasse – Working Class und Gegenwartsliteratur

11.September 2023 | 19:00 - 22:30

Frei
Gäste: Duygu Agal, Domenico Müllensiefen, Anke Stelling
Die Veranstalungsreihe Eine andere Klasse fragt, ob ein dominierendes soziales Milieu innerhalb der Literaturszene existiert. Haben die oftmals akademisch geprägten Akteur*innen eine hohe Sensibilität für diskriminierende Sprache, aber einen weniger starken Sensor für klassenbezogene Marginalisierung und Diskriminierung?
Diesem Umstand möchte die Veranstaltungsreihe an drei Abenden mit jeweils drei Autor*innen nachgehen, die neben einer hohen literarischen Qualität auch einen biografischen Bezug zum Thema vorweisen. Gelesen werden etwa fünfzehnminütige Texte: Prosa, Lyrik, Szenisches oder Auszüge aus Romanen. Die Lesenden formulieren zudem zwei Thesen oder Gedanken, die sich aus dem gelesenen Text ergeben und die sie mit in das rahmende Gespräch nehmen und dort diskutieren.
Moderiert wird Eine andere Klasse von Änne Seidel. Kuratiert werden die Abende von Kevin Kader.
Weitere Termine: 25.9.

Details

Datum:
11.September 2023
Zeit:
19:00 - 22:30
Eintritt:
Frei
Veranstaltungskategorie: